Page ID: 149

Menu

Qualitätsmanagement

 Nach ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Menschen Domizil GmbH ist klein gestartet – im privaten Wohnzimmer. Formulare, Tabellen, Nachweise, Verzeichnisse, Regeln, etc. entstanden, weil wir merkten, dass etwas fehlte oder verbessert werden musste. Manchmal war es ein mühsamer Prozess, alles in „Handarbeit“ zu entwickeln und festzustellen, dass das einzig Beständige tatsächlich der Wandel ist. Aber wir wollen Qualität und bezeichnen uns als „Fehlerfreundlich“. Das bedeutet, dass Fehler einen Sinn machen, wenn man sie als Ausgangspunkt für eine Optimierung betrachtet, die daraufhin erfolgt.

 

Daher war es eine natürliche Konsequenz, dass wir unsere Qualität überprüfbar machen wollten. Außerdem wünschten wir uns ein besseres System, welches für Mitarbeitende eine Transparenz darstellt, bezüglich der Werte, Ziele und Aufgaben von Menschen Domizil GmbH. Die Entscheidung für QM fiel aus der Geschäftsführung und wird bis heute von dieser Seite zu 100% unterstützt.



Im September 2012 war es nach intensiver Vorbereitung möglich: Menschen Domizil GmbH ließ in einem externen Audit sein Qualitätsmanagementsystem im Bereich der ambulanten Wohnbetreuungn von der Dekra Certification GmbH begutachten. Dabei wurde überprüft, ob die Vorgaben der Managementsystem-Dokumentation sowie die entsprechenden Regelwerke in die Praxis umgesetzt wurden. In einem durchweg positiven Auditbericht und über den Erhalt einer Zertifizierungsurkunde nach ISO 9001:2008 wurde dieses für alle drei Standorte (Papenburg, Meppen, Lingen) offiziell bestätigt. Ähnliche Erfahrungen konnten wir in den Jahren 2013 und 2014 während der Überwachungsaudits machen und nutzten die hilfreichen Hinweise für unsere Weiterentwicklung. Auch nach drei Jahren konnte eine erneute Rezertifizierung in 2015 erfolgreich durchgeführt werden. Die Überwachungsaudit in 2016 und 2017 hatten ebenfalls einen guten Verlauf, weil wir mit dem QM-System täglich als ein hilfreiches Instrument arbeiten.

 

Das gelingt uns auch, weil wir fachkundige Qualitätsmanagementbeauftragte in unserem Team haben. Das ist zum einen Nina Zehler, die in Zusammenarbeit mit einem externen, professionellen Anbieter die erste große Herausforderung bewältigte, die Einführung des Qualitätsmanagementsystems (QMS). Zum anderen ist da Julia Jansen, die sich als Vertretung für Elternzeit fix und kompetent in die umfangreiche Materie eingearbeitet hat. Genauso fix hat sich anschließend Bettina Rensen in die Materie eingearbeitet, denn erfreulicherweise gab es wieder Nachwuchs, diesmal für Frau Jansen. Für alle anderen Mitarbeitenden sind diese Frauen wichtige Ansprechpartner für Fragen und Verbesserungsvorschläge geworden. Somit wird das Qualitätsmanagementsystem vom gesamten Team Menschen Domizil GmbH mitgestaltet, getragen und genutzt.